Meilerbau 2010

Am 31.05.2010 baute die Klasse 5a als Einstieg in die Meilerwoche, die in der ersten Juniwoche im Ortsteil Ebbinghausen in Breckerfeld stattfand, in Begleitung ihrer Lehrer Pia Henn und Alexander Kolodinski einen Fuchsmeiler. Dieser kleine Meiler lieferte nach zwei Tagen Brennzeit  die Holzkohle, mit der der große Bruder angezündet wurde.

Dazu  stapelten die jungen Köhler fleißig Holz um den Quandelschacht. So heißt der Kamin eines Meilers. Anschließend deckten sie den Hügel mit Tannenreisig und lockerer Erde zu. Nach einer Stärkung mit Würstchen und Stockbrot wurde der Fuchsmeiler von Uli Henning, dem Chefköhler,  gemeinsam mit den Kindern angezündet. Uli Henning zeigte sich fasziniert von der Begeisterungsfähigkeit der Kinder, die trotz des schlechten Wetters zum Teil unermüdlich Holz, Reisig und Erde herbeischafften.

A. Kolodinski

100531_rge_fuchsmeiler